Sportpsychologisches Coaching

Sie sind Sportler und wollen Ihre Kompetenzen effizienter ausbauen und fragen sich, wie Sie Ihre vorhandenen Ressourcen noch besser verknüpfen können? Sie möchten Ihre Kompetenzen im Wettkampf optimal abrufen können und nicht nur im Training? Ihr Selbstwertgefühl rutscht bei Wettkämpfen und Sichtungen immer mal wieder die Treppe runter und Sie wissen nicht, wie Sie das verhindern können? Sie haben ein Trauma erlebt, einen Unfall gehabt oder eine Niederlage einstecken müssen und können Ihre Leistungsfähigkeit seitdem nicht mehr vollständig abrufen? Sie möchten keine Flashbacks mehr erleben und Ihre Handlungsfähigkeit zurückgewinnen?

Einzelcoaching

Die mentalen Trainingstechniken der Sportpsychologie bieten hierfür eine Vielzahl von unterschiedlichen Methoden an, um Ihre inneren Prozesse anzustoßen. Ist Ihr Thema eher Ihre Motivation, sind es Ängste oder ein ineffizientes Pausenverhalten auf Wettkämpfen? Im Erstgespräch wird zunächst genau analysiert, wo Ihre Blockaden und Energiefresser liegen und dann arbeiten Sie daran, wie Sie Ihr Potenzial ausschöpfen können.

Oftmals ist eine Kombination von unterschiedlichen Techniken erforderlich, um die verschiedenen Facetten einer Leistungseinschränkung zu bearbeiten. Unter anderem mit PEP nach Dr. Bohne, wingwave und Hypnose sind deutliche Änderungen und Entwicklungen möglich. Klassische mentale Trainingsfelder sind die Vorstellungsregulation, in welcher Sie die entsprechenden Bewegungsabläufe mental trainieren. Die Selbstgesprächsregulation hilft Ihnen, die für den Wettkampf förderlichen Gedanken zu entwickeln und zu instrumentalisieren. Die eigene Kompetenzerwartung ist für Sie ein wichtiger Baustein und ein Gradmesser des Selbstwertgefühls in den entscheidenden Situationen. Die Steuerung Ihrer Aufmerksamkeit ermöglicht Ihnen, ausschließlich auf wichtige und hilfreiche Aspekte zu fokussieren und die Fähigkeit, Ihre eigene Stresskurve zu regulieren ist notwendig, um das richtige Maß an Ent- und Anspannung zu finden. In der Regel finden die Stunden in meinen Räumlichkeiten nur 15 Minuten von Braunschweig entfernt statt. In Absprache mit Ihnen können jedoch auch andere Örtlichkeiten gewählt werden.

 

Mannschaftscoaching

Die Sportpsychologie bietet darüber hinaus auch für den Teamsport viele spannende Ansätze, um die Mannschaft zu stärken, Zusammenhalt herzustellen und um einen Flow auch im Mannschaftskontext zu erleben. Das Ganze ist eben mehr als die Summe der Einzelteile.

Ziele vereinbaren, Saisonvorbereitung, Möglichkeiten zur Mannschaftsbildung, Coaching am Spielfeldrand, Bewältigen von Krisen und Konflikten, Angstgegner bezwingen, schwierige Spieler…. Es gibt viele Themen, die den Mannschaftssport besonders machen und mit sportpsychologischem Wissen in eine förderliche Richtung angestoßen werden können. Trainer und Sportpsychologe können hier eng zusammenarbeiten und sich in vielerlei Hinsicht ergänzen. So wächst Ihre Mannschaft zu einem Team zusammen, dass den anderen Teams mental voraus ist.

 

Kontakt

Gudrun Cramer Diplom Psychologin
Arbeitspsychologin und Psychotherapeutische Praxis nach dem HeilprG.

Teichstr. 12
38176 Wendeburg

Tel.: 05303/922996

E-Mail: mail@gudruncramer.de

Gudrun Cramer

Kontaktformular

9 + 13 =